Start your engines...
Willkommen auf dem Spreewaldring!

Wir haben wieder geöffnet

Nur mit Voranmeldung. Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch telefonisch einen Termin oder schreiben Sie uns eine Mail über unser Kontaktformular. Es gelten die regulären Abstands und Hygieneregeln.

„Heisser Asphalt“ - Witte Projektmanagement

Der Wetterbericht verhieß bereits Tage vor dem Rennwochenende nichts Gutes. Wir sorgten uns vor dem ersten Regenrennen nach den vier Rennen der vergangenen Jahre, die den Namen „Heisser Asphalt“ durchaus verdienten. Samstag Morgen, die Teams trafen ein. Und trotz miesem Wetter war sofort eine bomben Stimmung. 250 Aktive wollten sich das Wochenende nicht vermiesen lassen und trotzten Wind und Regen.

Auch in diesem Jahr reisten die Teams aus allen Teilen Deutschlands aber auch aus Österreich und Holland an. 21 Mannschaften gingen an den Start, um sich zu messen. Keine Profis sondern Architekten, Juristen, Haustechniker, Statiker, Planer aller Arten, Baufirmen und eben auch wir als Projektsteuerer, eben alles Teilnehmer, die mit dem Bauen und unseren Projekten zu tun haben.

Nicht nur den Fahrern sondern auch dem Materail wurde viel abverlangt. So erlebten wir erstmalig einen ewig erscheinden Pacecar-Einsatz, den die Rennleitung entschieden hatte, um der aktiven Technikercrew die Chance zu geben, die T-Karts wieder zu reparieren, nachdem diese allesamt bereits im Einsatz waren.

Die Hardware-Ausfälle und eine sehr rutschige Strecke sorgten für lang anhaltende Spannung. Das Führungsfeld veränderte sich mehrfach über die 18 Stunden. Am Ende siegte nach einem fairen und spannenden Rennen das Newcomer-Team der BSS GmbH.

Erschöpft, bis über alle Ohren verdreckt, aber erfüllt reisten die Teams am Sonntag nach der Siegerehrung wieder nach Hause. WITTE Projektmanagement dankt allen Teilnehmern, die auch in diesem Jahr dazu beigetragen haben, dieses Event auszufüllen. Wir freuen uns bereits auf das 6. Rennen am 05. und 06. Juni 2010.

 
Endergebnis
Platz Kart Team Runden Bestzeit Fahrzeit
1. 5 C2N Racing 1080 27,29 17:59'51.29
2. 21 ATS Wohn-Gew. 1074 40,76 - 6 Runden
3. 14 BSS 1066 41,72 - 14 Runden
4. 11 WiWa Staubm. 1066 40,76 - 14 Runden
5. 8 eRfoHLgsteam 1051 41,05 - 29 Runden
6. 18 Edelweiß 1051 41,19 - 29 Runden
7. 12 ViVa Witte 1051 41,33 - 29 Runden
8. 2 H.Wing-Fighter 1048 41,77 - 32 Runden
9. 13 GKK 1047 40,85 - 33 Runden
10. 19 disserto 1042 41,16 - 38 Runden
11. 15 GPC 1035 41,67 - 45 Runden
12. 9 Giracer 1035 4,01 - 45 Runden
13. 10 Manag. Engine 1016 41,68 - 64 Runden
14. 4 Witte Flying Fun 1016 42,13 - 64 Runden
15. 20 Flying Carpets 1013 41,36 - 67 Runden
16. 16 Hamb. Jungs 1012 42,48 - 68 Runden
17. 1 Ladykracher 1001 3,32 - 79 Runden
18. 7 b racing 990 42,55 - 90 Runden
19. 17 apok-Rac.-Karts 967 41,41 - 113 Runden
20. 3 Reproplan Racing 962 41,53 - 118 Runden
21. 6 Burstah Bursche 961 43,06 - 119 Runden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.